Vandalismus am Biotopteich in Köditz

Vandalismus am Biotopteich in Köditz

Mit Entsetzen mussten wir am Pfingstsonntag, 15.05.2016, feststellen, dass sich in der Nacht zuvor unbekannte Schmierfinken auf unseren Gelände am Biotopteich in Köditz herumgetrieben haben. Durch die sogenannten „Künstler“ wurde der Bauwagen, der Apportiertisch zur Hundeausbildung, die dort befindlichen Schilder…

Einweihung Laserschießkino

Einweihung Laserschießkino

Am Sonntag, den 7. August 2016, ist es nach einigen Monaten des spannenden Wartens endlich so weit: Wir wollen unser Laserschießkino einweihen und damit eine Anlage, wie sie vermutlich wenige Kreisgruppen in Bayern ihren Mitgliedern zur Verfügung stellen kann, präsentieren.…

20. Hofer Umwelttag

20. Hofer Umwelttag

Nachdem am 29. Mai 2016 nicht nur unser Hundekurs seine Dressurprüfung veranstaltete, sondern auch die Stadt Hof zum 20. Hofer Umwelttag aufgerufen hatte, stand ein volles Programm für uns an. So pendelten unsere beiden Vorsitzenden Armin Hohmann und Wolfgang Schopper…

Dressurprüfung des Brauchbarkeitskurses

Dressurprüfung des Brauchbarkeitskurses

Am Sonntag, dem 29.05.2016, haben 13 Hundeführerinnen bzw. Hundeführer ihre vierbeinigen Helfer zur Dressurprüfung vorgestellt, um die im Kurs gelernten Leistungen zu zeigen. Als Prüfungsort diente auch in diesem Jahr wieder unser Biotopgelände in Köditz. Wir gratulieren den Hundeführern zu…

Hegeschau der Jägerschaft Hof

Hegeschau der Jägerschaft Hof

Zu der vom Landkreis und der Stadt Hof angeordneten Hegeschau trafen sich am 14.05.2016 die Revierinhaber der Hegeringe 3 bis 6 im vollbesetzten Saal unseres Jägerheimes. Nach Eröffnung der Veranstaltung durch die Jagdhornbläser, begrüßte unser Vorsitzender Armin Hohmann die anwesenden…

Brauchbarkeitsprüfung

Am 27.08.2016 findet ab 08.00 Uhr die abschließende Brauchbarkeitsprüfung unseres diesjährigen Hundekurses statt. Mitglieder, die als Zuschauer daran teilnehmen wollen, treffen sich pünktlich um 7:45 Uhr am Marktplatz in Konradsreuth.

BJV-Jagdhundeversicherung

Wie bei der Jahreshauptversammlung einstimmig beschlossen, wurde für die gesamte Jägerschaft Hof die BJV-Jagdhundeversicherung abgeschlossen. Versichert sind Unfälle von Jagdhunden der Hauptmitglieder auf Treib- und Gesellschaftsjagden im Sinne des Art. 30 des Bayerischen Jagdgesetzes, in angrenzenden Bundesländern und im angrenzenden…

Lebensmittelhygiene/Fleischhygiene

Die Veterinärabteilung des Landkreises Hof hat mitgeteilt, dass sinnfällige Veränderungen, wie sie durch den Befall mit Larven des Fuchsbandwurmes hervorgerufen werden, sogenannte „bedenkliche Merkmale“ darstellen. Bei Vorliegen solcher Merkmale muss bei vorgesehener Abgabe an zugelassene Wildbearbeitungsbetriebe eine kundige Person der…

Jagdrecht

Wir weisen nochmals darauf hin, dass durch das Landratsamt Hof der Abschuss von Ringeltauben durch die Jagdausübungsberechtigten in der Zeit vom 16.07. bis 31.10. eines jeden Jahres bewilligt wurde. Die getroffene Anordnung gilt zusätzlich zur gesetzlichen Jagdzeit und dient zur…