Jagdrecht

Waffenrecht

Führen eines wesentlichen Teiles außerhalb von zu Hause im Zusammenhang mit der Jagd und dem Übungsschießen (§ 12 Abs. 3 Nr. 6 WaffG) Bei der vorübergehenden Aufbewahrung von Schusswaffen im Zusammenhang mit der Jagd und dem Schießen außerhalb der Wohnung,…

Jagdrecht

Wir weisen nochmals darauf hin, dass durch das Landratsamt Hof der Abschuss von Ringeltauben durch die Jagdausübungsberechtigten in der Zeit vom 16.07. bis 31.10. eines jeden Jahres bewilligt wurde. Die getroffene Anordnung gilt zusätzlich zur gesetzlichen Jagdzeit und dient zur…

Jagdrecht

Wir weisen nochmals darauf hin, dass durch das Landratsamt Hof der Abschuss von Ringeltauben durch die Jagdausübungsberechtigten in der Zeit vom 16.07. bis 31.10. eines jeden Jahres bewilligt wurde. Die getroffene Anordnung gilt zusätzlich zur gesetzlichen Jagdzeit und dient zur…

Jagdrecht

Ein Jäger fuhr auf einer Straße, die zu seinem Revier gehörte und geriet in eine Polizeikontrolle. Die Beamten entdeckten auf dem Rücksitz seine unterladene Büchse und zeigten ihn an. Er wurde wegen illegalen Führens einer Schusswaffe verurteilt, verlor seinen Jagdschein,…

Bejagung von Ringeltauben

Bejagung von Ringeltauben

In einer Mail vom 13.05.2015 hat das Landratsamt Hof nochmals auf seine Anordnung zur Bejagung von Ringeltauben hingewiesen. Demnach ist zur Vermeidung von übermäßigen Wildschäden der Abschuss von Ringeltauben durch die Jagdausübungsberechtigten in der Zeit vom 16.07. bis 31.10. eines…