Wildkochkurs

KochkursZu den besonderen kulinarischen Erlebnissen der deutschen Küche zählen sicherlich auch Wildgerichte. Ihre Zubereitung kann ganz einfach oder auch raffiniert sein. Sie reicht vom traditionellen Wildragout über diverse Bratengerichte bis zu feinen Wildpasteten.

Wer Wild zum Essen gern hat, aber nicht weiß, wie man es zu Hause am besten zubereitet, kann dies bei unserem Wildkochkurs erlernen bzw. die eigenen Kochkünste unter Anleitung vom Küchenchef des Restaurants Kastaniengarten in Hof, HerrnRalph Gelder, verbessern. Auf dem Speisezettel des Kurses steht die komplette Zubereitung eines Wildmenüs, das von den Teilnehmern selbst angerichtet und natürlich dann auch in gemütlicher Runde verspeist werden soll.

Der Kochkurs findet am 17.10.2015 im Jägerheim statt; Beginn ist um 17.00 Uhr. Für die Teilnahme fällt ein Kostenbeitrag in Höhe von 60,00 € inklusive Essen, an dem eine 2. Person teilnehmen kann, an. Außer Freude am Kochen brauchen die Teilnehmer nichts mitzubringen.

Verbindliche Anmeldungen für den Kochkurs können beim 1. Vorsitzenden der Jägerschaft Hof, Herrn Hartmut Opitz (Tel. 09281/67701) vorgenommen werden.

Stichworte: