„Mäh-Knigge“ der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft

Das Bayer. Landwirtschaftsministerium hat mit Schreiben vom 07.02.2020 darauf hingewiesen, dass im vergangenen Jahr von der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) der sogenannte „Mäh-Knigge“ erarbeitet wurde. Dieser gibt Empfehlungen zum richtigen Verhalten für alle Beteiligten, um Verletzungen und den Mähtod bei Reh, Feldhase und bodenbrütenden Vögeln zu verhindern. Der „Mäh-Knigge“ ist online über den folgenden Link zu beziehen:

https://www.lfl.bayern.de/publikationen/informationen/220360/index.php

Wir wurden vom Landratsamt Hof gebeten, vor Beginn der Vegetationszeit auf den „Mäh-Knigge“ aufmerksam zu machen und die Jagdpächter zu informieren.