Sommerfest der Jägerschaft

Sommerfest der Jägerschaft

Am Samstag, den 22. Juli 2017, veranstalten wir im Jägerheim unser Sommerfest. Beginn ist um 10.00 Uhr mit einem Frühschoppen und Weißwurstfrühstück. Anschließend wird es Wildspezialitäten vom Grill und andere Leckereien sowie Kaffee und Kuchen geben. Sie alle sind herzlich…

Schulfest der Grundschule Köditz

Schulfest der Grundschule Köditz

Am 24. Juni 2017 veranstaltete die Zweigstelle der Hofecker Grundschule in Köditz im Rahmen ihres Schulfests einen Projekttag zum Thema „Wald“. Neben einer Station „Jäger“, die von unserem Mitglied Matthias Ebert und seiner Frau Steffi unter tatkräftiger Mithilfe von Hartmut…

Hegeschau der Jägerschaft Hof

Hegeschau der Jägerschaft Hof

Zu der vom Landkreis und der Stadt Hof angeordneten Hegeschau trafen sich die Jäger aus den 63 Jagdrevieren der Hegegemeinschaften Bruck, Töpen, Konradsreuth und Leimitz im vollbesetzten Jägerheim. Nach Eröffnung durch die Jagdhornbläser, begrüßte 1. Vorsitzender Armin Hohmann die anwesenden…

Umwelttag am 18.06.2017

Umwelttag am 18.06.2017

Auch in diesem Jahr waren wir wieder mit einem Informationsstand am Hofer Theresienstein vertreten. Am Stand fanden sich wieder viele interessierte Besucher ein und wir konnten mit einem reichhaltigen Angebot an Informationsmaterial und in zahlreichen persönlichen Gesprächen für die Belange…

Jagdrecht

Wir weisen nochmals darauf hin, dass durch das Landratsamt Hof der Abschuss von Ringeltauben durch die Jagdausübungsberechtigten in der Zeit vom 16.07. bis 31.10. eines jeden Jahres bewilligt wurde. Die getroffene Anordnung gilt zusätzlich zur gesetzlichen Jagdzeit und dient zur…

Zwingernachrichten

Ab Ende Juli 2017 sind aus dem Deutsch-Drahthaar-Zwinger „vom Wirthsberg“ Welpen aus Form und Leistungszucht abzugeben. Interessenten melden sich bitte beim Züchter Wolfgang Wirth unter Tel. 0171/8952600. Weitere Informationen sind auch unter www.dd-vom-wirthsberg.de ersichtlich.

Jäger gesucht

In unregelmäßigen Abständen wenden sich immer wieder einmal Revierinhaber an uns und bieten Jagdmöglichkeiten an. Wir planen deshalb so etwas wie eine „Börse“ auf unserer Homepage und bitten alle Revierpächter die Jagdgelegenheiten für Jäger/-innen und Jungjäger/-innen anbieten wollen, eine E-Mail…

Waffenaufbewahrung

Das Landratsamt Hof führt laut letzten Informationen Kontrollen der Waffenaufbewahrung durch. Diese werden ca. 2 – 3 Wochen vor dem Kontrollbesuch vorab schriftlich angekündigt. Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass Verstöße gegen die bestehenden Aufbewahrungsvorschriften künftig eine Straftat sind, die…